News:
Start | Kaufberatung AV-Receiver: welcher ist der beste AV-Receiver?

Kaufberatung AV-Receiver: welcher ist der beste AV-Receiver?

«Rainer, welcher ist eigentlich der beste AV-Receiver auf dem Markt?» – Sie können sich vermutlich gar nicht vorstellen, liebe Leser, wie oft mir diese Frage jede Woche gestellt wird. Und immer muss ich eine konkrete Antwort leider schuldig bleiben. Daher habe ich es mir angewöhnt, auf derartige Anfragen nur noch so zu reagieren: «Tja, das kommt halt drauf an…»

Ja, das kommt nämlich wirklich drauf an. Eine allgemein gültige Antwort auf diese absolute Frage ist nicht möglich – es gibt einfach keine. Alles hängt in erster Linie von den individuellen Bedürfnissen, Wünschen und Ansprüchen desjenigen Menschen ab, der sich einen AV-Receiver kaufen will. Und wie jeder weiß: Wir Menschen sind sehr unterschiedlich.

Ebenso unterschiedlich sind auch die Ansprüche, die jeder von uns an einen (guten) AV-Receiver stellt. Es kann natürlich durchaus sein, dass Sie selbst als potentieller Käufer noch gar nicht so genau wissen, was Sie eigentlich wollen und brauchen. Das ist nicht schlimm – ich habe extra für Sie eine detaillierte AV-Receiver-Kaufberatung zusammengestellt.

Anhand der dortigen Kriterien können Sie für sich selbst herausfinden, welcher der beste AV-Receiver für Sie ist. Ich bin sicher: Sie werden das schaffen.

Ein Gerät, das für mich persönlich ganz weit vorne an der Spitze liegt, ist jedenfalls ganz klar der Denon AVRX1200WBKE2 – und zwar nicht zuletzt deshalb, weil er zu denjenigen Modellen gehört, die zurzeit mit Abstand am häufigsten gekauft werden. Außerdem erhält er fast durchgehend sehr, sehr positive Bewertungen. Zufriedene Kunden können nicht irren.

Hier ein paar Infos über den Denon AVRX1200WBKE2:

Denon AVRX1200WBKE2 7.1 Surround AV-Receiver (Dolby Atmos, dtsX, WLAN, Bluetooth, Spotify Connect, 5 Plus 1 HDMI 3D, 4K, HDCP 2.2, App steuerbar, 7X 145 Watt) schwarz
221 Bewertungen
Denon AVRX1200WBKE2 7.1 Surround AV-Receiver (Dolby Atmos, dtsX, WLAN, Bluetooth, Spotify Connect, 5 Plus 1 HDMI 3D, 4K, HDCP 2.2, App steuerbar, 7X 145 Watt) schwarz
  • 7.2 Kanal, 145 Watt (6 Ohm)
  • Bluetooth, Wifi, Airplay, Spotify Connect, Internet Radio
  • DSD, FLAC, ALAC und AIFF High Resolution Audio Streaming

[Aktualisierung: 1.01.2019 um 17:32 Uhr | alle Links sind Affiliate Links | Bilder: Amazon Product Advertising API]

Und was lässt sich im Detail über dieses Gerät sagen?

Nun ja, wer mich persönlich kennt, der weiß, dass ich seit gut 30 Jahren ein großer Film- und Kinofan bin. Irgendwann allerdings bin ich dazu übergegangen, mir neue Filme nicht mehr im Kino anzusehen, sondern zu warten, bis sie auf DVD erscheinen – und sie dann zuhause zu genießen. Dazu habe ich mir vor vielen Jahren ein erstes Heimkinosystem eingerichtet.

Seitdem hat sich technisch sehr viel getan, so dass ich mittlerweile drei AV-Receiver verschlissen habe. Aktuell in Gebrauch habe ich den Denon AVRX1200WBKE2.

Alles in allem hat dieser AV-Receiver echt so einiges drauf und kann problemlos in der Liga der (ganz) Großen mitspielen. Er sieht zum einen schon mal recht chic aus, ist extrem gut verarbeitet und nicht unbedingt ein Schwergewicht. Von seiner recht dezenten Optik her gefiel er mir jedenfalls gleich von Anfang an: an der Vorderseite ist er mit zwei großen Reglern ausgestattet, und zwar rechts und links jeweils einer. Das wirkt doch schon mal sehr symmetrisch! Abgesehen davon beherbergt die Frontseite natürlich auch noch verschiedene andere kleinere Bedienknöpfe sowie Anschlüsse für USB, HDMI und Kopfhörer.

Die Ersteinrichtung dieses für mich zurzeit mit Abstand besten AV-Receivers war übrigens idiotensicher. Bedienerfreundlicher geht es ja kaum! Auch Anfänger kommen damit auf alle Fälle absolut problemlos klar – dafür lege ich meine Hand ins Feuer! Alles, ja, wirklich alles bis ins kleinste Detail wird über das TV-Menü ausführlich erklärt – u.a. beispielsweise:

  • wie Sie die Lautsprecher aufstellen sollten
  • wo welche Lautsprecher angeschlossen werden müssen
Bildergalerie: AV-Receiver Denon AVRX1200WBKE2

[Vergrößern? Klicken Sie bitte aufs Bild!]

Insgesamt gibt es jede Menge Testsounds und eingeblendete Bilder, die einem dabei helfen, Bild- und Toneingänge korrekt zuzuordnen. Ähnliches gilt natürlich auch für die Konfiguration des WLAN und die Einmessung mit dem Audyssey Messsystem.

Falls Sie also besonderen Wert legen auf WLAN- und Bluetooth-Fähigkeit, so kann ich Ihnen den Denon AVRX1200WBKE2 nur wärmstens ans Herz legen. Meine ganze Musik zum Beispiel ist inzwischen auf einem hoch modernen Heimmediaserver abgespeichert. Und über den Denon AVRX1200WBKE2 kann ich die entsprechenden MP3-Files ganz bequem direkt von dort abspielen. Das Erstellen von Playlists ist dabei selbstverständlich auch möglich. Dadurch kann ich meine Musik also komplett ohne PC anhören und genießen. Praktischer geht’s eigentlich nicht.

Natürlich ist dieser AV-Receiver nicht nur Airplay-fähig, sondern verfügt auch über eine Internet-Radio-Funktion. Und wie funktioniert das genau? Na ja, Sie verbinden das Gerät halt ganz einfach mit Ihrem WLAN-Router – und schon haben Sie unzählige Sender zur Auswahl, auf die Sie nach einer kurzen Suche zugreifen können.

Bei dieser Geschichte gibt’s allerdings auch einen kleinen Nachteil: Schalten Sie den Receiver aus und wieder ein, so sucht er die Verbindung jedes Mal wieder neu und verbindet auch den Sender aufs Neue. Das kann man als etwas lästig empfinden. Schließlich kostet es ungefährt eine Minute Zeit. Weiter ins Detail möchte ich an dieser Stelle gar nicht gehen.

Ich schlage vor, Sie probieren den Denon AVRX1200WBKE2 einfach selbst einmal aus. Er ist wirklich ein exzellenter und top-modernes Gerät, das auf jeden Fall allerhöchsten Ansprüchen genügt. Mit anderen Worten: für mich persönlich zurzeit der beste AV-Receiver überhaupt.

Dieses Gerät sagt Ihnen nicht so wirklich zu? Kein Problem, alternativ dazu können Sie auch gerne hier einen genaueren Blick auf die zurzeit fünf beliebtesten AV-Receiver werfen. Jede Wette, dass einer mit dabei ist, der perfekt zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

Bitte lesen Sie auch diese folgenden hilfreichen Beiträge:

Zusammenfassung:

Design & Optik
Ausstattung
Bedienkomfort
Zuverlässigkeit
Preis-/Leistungsverhältnis

Super!

VORTEILE: Bluetooth, Wifi, Airplay, Spotify Connect, Internet Radio, DSD, FLAC, ALACAIFF, High Resolution Audio Streaming, Netzwerk, Audyssey MultEQ XT, HDCP 2.2 kompatibel, einfache, intuitive Bedienung, perfekter Sound, dynamisches Klangbild. NACHTEILE: TV-Programm kann nicht auf eine externe Festplatte aufgenommen werden; kein Phono-Eingang - daher ist leider kein Plattenspieler anschließbar; verfügt nicht über ein DVD-Laufwerk, hat aber zwei HDMI-Eingänge für DVD

Mehr Infors über dieses Gerät gibt's hier!